Preise und laufende Kosten

Sauberes Wasser

Haus mit Pool

Bakterien- und Keimfrei

Schwimmbecken

Top Wasserwerte

swimming-pool

Preise und laufende Kosten pro Monat

Der Kaufpreis eines Pools hängt in erster Linie von der Größe, Art und Aufwand für den Einbau ab. Vorgefertigte Poolwannen und Schwimmbecken aus Stahl oder Kunststoffen wie Polyester haben zwar einen meist günstigeren Preis, als gemauerte und geflieste Pools, aber durch den Transportaufwand und eventuelle Hindernisse (z. B. Hausmauer, Zaun, Bäume) bis zum genauen Standort, können sich diese Kosten schnell relativieren.

Die Kosten für Genehmigungen spielen da eher eine untergeordnete Rolle (ja, ein privater Pool muss VOR dem Bau genehmigt werden). Ein seriöser Poolbauer wird Sie hier kompetent beraten und kennt alle Bedingungen wie beispielsweise den Abstand zu Wänden und zum Nachbarn.

Die laufenden Kosten für einen Pool berechnen sich hauptsächlich aus der Größe und Art / Häufigkeit der Nutzung. Weitere Faktoren sind Wetterbedingungen, die Qualität und Leistungsfähigkeit der Filteranlage, sowie eventuelle Poolplanen und Abdeckungen.

Genau berechnen lässt sich dieser finanzielle Aufwand erst nach einem kurzen Beratungsgespräch und Analyse der aktuellen Wasserqualität. Kontaktieren Sie bitte für einen unverbindlichen Termin.

Wir nutzen nur hochwertige Materialien und Chemikalien. Wir setzen keine billigen Produkte ein, die sich oft eher schädlich im Dauerbetrieb herausstellen. Bei uns können Sie sicher sein, ein erstklassigen Angebot mit einem unschlagbaren Preis-/Leistungsverhältnis zu bekommen.

In den Sommermonaten ist der Reinigungsaufwand oft deutlich höher, als in den Wintermonaten. Unsere Kalkulation ermittelt Ihnen den preiswerten Durchschnittswert pro Monat.

Community  Pools in Urbanization, dei großen Gemeinschaftspools,  sind wesentlich anderes zu betrachten und zu reinigen, als private Pools an Ihrem Haus, Villa oder Finca. Hier ist die Preisspanne deutlich größer, wie auch die kontinuierliche Hygiene und Reinigungsanforderungen.